Icon 30 Jahre Filmstiftung
Das Experiment
Siebenstreich’s Nerdventure
Der Medicus
Die fabelhafte Welt der Amelie
Squirrel & Bär
Rush – Alles für den Sieg
Babylon Berlin
Lola rennt
Mustang
Typoman
Beuys
Wild Republic
Nowitzki. Der perfekte Wurf
Pina – tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren
Pettersson & Findus
Toni Erdmann
Gundermann
Unsere Mütter, unsere Väter
Der Staat gegen Fritz Bauer
7 Zwerge – Männer allein im Wald
Der Vorleser
Der Clown
Das Wunder von Bern
Oktoberfest 1900
Die Manns – Ein Jahrhundertroman
Andere Eltern
Melancholia
Weinberg
Fiete
Hannah Arendt
Der Junge muss an die frische Luft
OMNO

Das Jubiläum

Blick zurück – nach vorn

1991 gegründet hat sich die Film- und Medienstiftung NRW von einer kleinen, hochmotivierten Unterstützerin der damals noch jungen Filmlandschaft zu einem der führenden Förderhäuser Deutschlands entwickelt. Seit drei Jahrzehnten stärkt sie mit einem Fördervolumen von bis zu 40 Millionen Euro die Film- und Medienkultur und damit auch die Film- und Medienwirtschaft des Landes. Sie fördert Kino- und Fernsehfilme, Serien und Games, Webcontent, Hörspiel und Kinos, leistet so ihren Beitrag zum fortgesetzten Strukturwandel im größten deutschen Bundesland. Bis heute.

Die Chronik

1990 2000 2010 2020

Februar | 1991

Ein echtes NRW-Kind: Gründung der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen durch den WDR und das Land NRW.

April | 1991

Erste Förderung: Mit „Schtonk“ gleich eine Oscar-Nominierung!

Mai | 1991

Filmstiftung goes Filmfestspiele und ist zum ersten Mal in Cannes dabei. 

Dezember | 1991

Premiere Kino-Prämien: Erste Verleihung der Jahresfilmprogrammprämien an 29 Kinos.

Januar | 1992

Dieter Kosslick kommt und übernimmt die Geschäftsführung der Filmstiftung.

Januar | 1992

Europäisch kreativ: Gründung der MEDIA-Antenne der EU unter dem Dach der Filmstiftung.

Januar | 1993

Umzug an den Rhein: Die Filmstiftung zieht in den Düsseldorfer Hafen und bleibt dort bis heute.

Juni | 1994

Hört, hört! Die Filmstiftung wird Mitträger des Hörspielpreises der Kriegsblinden.

Dezember | 1994

Erstes Hörspielforum NRW in Düsseldorf.

Dezember | 1997

Mit dem Zweiten fördert man noch besser … Das ZDF tritt als Gesellschafter bei.

Juli | 1998

Open-Air-Liebling! In NRW findet das 1. Open-Air-Festival FilmSchauPlätze NRW statt.

Oktober | 1998

Gründung der Film Commission NRW bei der Filmstiftung.

Januar | 2000

ifs-Gründung: Die Filmstiftung bekommt Nachwuchs! Sie gründet die ifs internationale filmschule köln.

April | 2001

MSO übernimmt: Michael Schmid-Ospach übernimmt die Geschäftsführung von Dieter Kosslick.

Februar | 2002

Fabelhaft: Fünf Oscar-Nominierungen für Amélie

Juli | 2002

Privater Partner: RTL wird Gesellschafter der Filmstiftung NRW.

Oktober | 2002

Berühmter Doku-Pate: Das Gerd Ruge Stipendium für junge Dokumentarfilmer:innen wird ins Leben gerufen.

Dezember | 2002

Kamera ab! Gründung des Vereins Deutscher Kamerapreis Köln e.V. Die Filmstiftung NRW ist Mitglied.

Januar | 2003

Erfolgreiches Joint Venture: Die Filmstiftung übernimmt die Förderaufgaben des Filmbüro NW.

Januar | 2003

Die Landesanstalt für Medien wird fünfter Gesellschafter der Filmstiftung NRW.

November | 2004

International aufgestellt: Die Filmstiftung NRW wird Gesellschafter von German Films.

November | 2004

Filmischer Verdienstorden: Der allererste Herbert Strate-Preis von Filmstiftung und HDF geht an Sönke Wortmann.

Januar | 2006

Europa verpflichtet: Die Filmstiftung wird Mitglied des Vereins Médaille Charlemagne pour les Médias Européens.

Februar | 2006

Filmkultur pur: Der Verein Filmforum NRW übernimmt das Kino im Museum Ludwig.

Mai | 2006

AV-Gründerzentrum NRW: Startschuss für das AV-Gründerzentrum in NRW. Die Filmstiftung ist einer der Gesellschafter.

November | 2006

Prädikat förderwürdig: Die neuen Förderinstrumente „Stoffentwicklung“ und „Nachwuchsförderung“ werden eingeführt.

Juli | 2007

Schaufenster für den deutschen Film: Die German Film Previews finden erstmals in Köln statt.

September | 2007

Neuer Filmpreis: Premiere: Auf der Cologne Conference wird Oscar-Preisträger Paul Haggis mit dem Filmpreis Köln von Filmstiftung NRW und Stadt Köln ausgezeichnet.

Februar | 2009

Ein Oscar! Großes Kino made in NRW: Kate Winslet erhält für ihre Rolle in „Der Vorleser“ den Oscar als Beste Hauptdarstellerin.

November | 2009

NRW bei den International Emmys: Als führender deutscher Fernsehstandort ist NRW erstmals mit einer Delegation von Fernsehschaffenden bei den International Emmys in New York mit dabei. Deutschland ist mit 5 Nominierungen vertreten.

September | 2010

Die Filmstiftung wird weiblich: Petra Müller übernimmt die Geschäftsführung der Filmstiftung NRW.

September | 2010

Digitales Kino: Die ersten 14 NRW-Kinos erhalten einen Investitionskostenzuschuss zur Digitalisierung.

Januar | 2011

Integriertes Förderhaus: Petra Müller kündigt die Neuausrichtung der Filmstiftung an.

Februar | 2011

Jubiläum: 20 Jahre Filmstiftung NRW: … mit 1524 Filmen und insgesamt 499 Millionen Euro Förderung.

Februar | 2011

„Pina“ goes Oscar: Wim Wenders’ 3D-Film erhält eine Oscar-Nominierung als Bester Dokumentarfilm.

März | 2011

Film trifft Literatur: Kooperation der Filmstiftung NRW mit der Lit.Cologne.

Mai | 2011

Palme in Cannes: Beim Festival de Cannes wird Kirsten Dunst als Beste Darstellerin für ihre Hauptrolle im filmstiftungsgeförderten Wettbewerbsfilm „Melancholia“ von Lars von Trier ausgezeichnet.

Juni | 2011

Aus Filmstiftung wird Film- und Medienstiftung NRW: Mit der Öffnung für neue Medien stellt die Filmstiftung die Weichen für das digitale Zeitalter.

Juni | 2011

Digitale Tochter: Die Film- und Medienstiftung übernimmt das Medien.NRW Cluster und ist damit zentraler Ansprechpartner für Medien in NRW.

Oktober | 2011

Jetzt wird’s digital! Neue Förderprogramme für die Entwicklung digitaler und interaktiver Inhalte wie Games, Apps und Webvideos werden auf den Weg gebracht.

Oktober | 2011

Internationale Vernetzung: Standortmarketing heißt, auch NRW bei internationalen Märkten zu präsentieren: Der erste German MIP Cocktail auf der MIPCOM ist ein voller Erfolg.

November | 2011

NRW-Kinokongress: Die Film- und Medienstiftung lädt Kinobetreiber und Verleiher zum ersten NRW-Kinokongress ein.

Dezember | 2011

Deutscher Entwicklerpreis: Die Film- und Medienstiftung NRW unterstützt die Verleihung des Deutschen Entwicklerpreis, die inoffizielle Weihnachtsfeier der deutschen Gamesbranche.

Februar | 2012

Heinrich Breloer öffnet sein Archiv zu seinem 70. Geburtstag und stellt der Deutschen Kinemathek sein Produktionsarchiv zur Verfügung, dessen Aufbereitung auch von der Film- und Medienstiftung unterstützt wird.

Februar | 2012

Let’s talk about Series! Mit den ersten Industry Debates zum Thema Serie startet der Vorläufer der Berlinale Series Market & Conference beim European Film Market.

Juni | 2012

Studenten-Oscar für den Sargmacher: ifs-Absolvent Elmar Imánov erhält den Studenten-Oscar in der Kategorie „Foreign Film“ für seinen Abschlussfilm „Die Schaukel des Sargmachers“.

Juni | 2012

Schöne neue Medienwelt: Zwei Wochen lang lädt NRW die Branche zum Mediensommer NRW nach Köln, in die Entertainmentmetropole Nr. 1.

September | 2012

Geballte Festival-Power: Der erste Filmherbst NRW präsentiert Filmfestivals, Filmreihen, Konferenzen und Preisverleihungen im ganzen Land.

Oktober | 2012

Serienförderung: Start des Förderprogramms zur Entwicklung von innovativen seriellen Formaten.

November | 2012

Digitale Kreativität gefragt! Ansiedlung des UFA Lab NRW mit Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW.

Dezember | 2012

Ansiedlung Wim Wenders Stiftung: Wim und Donata Wenders gründen in Düsseldorf die Wim Wenders Stiftung und werden dabei u. a. vom Land und der Film- und Medienstiftung unterstützt.

Juni | 2013

Changing Media, Changing Society: Die Film- und Medienstiftung übernimmt die Federführung des 25. Medienforum und holt erstmals Entwickler:innen und Gamer:innen an den Tisch.

Januar | 2014

Kick-Off MedienGründerZentrum NRW: Das AV-Gründerzentrum firmiert um und erweitert seinen Medienfokus.

April | 2014

Webvideo Stipendium: Die Film- und Medienstiftung NRW vergibt in Zusammenarbeit mit der European Web Video Academy Europas erstes Webvideostipendium.

Juni | 2014

Neue Bildsprachen: Die Filmstiftung vergibt zum ersten Mal das mit 100.000 Euro dotierte Wim Wenders Stipendium.

November | 2014

Made in NRW: Die 1. Ausgabe der Filmreihe Made in NRW geht im Filmherbst NRW an den Start.

Februar | 2015

Neue Berlinale-Plattform: Filmstiftung und European Film Market feiern den Auftakt der Drama Series Days, der neuen Plattform für High-End-Serien.

September | 2015

Filmpreis Köln im Gürzenich: Bei der 25. Cologne Conference wird Paolo Sorrentino mit dem Filmpreis Köln ausgezeichnet.

September | 2015

Baumi zu Ehren: Die erste Einreichungsrunde für den Baumi Script Development Award startet.

September | 2015

Wim kann auch Werbung: Bei der 50. Regielounge präsentiert Ehrengast Wim Wenders seine Werbefilme in Düsseldorf.

Januar | 2016

Oscar-Nominierung für „Mustang“: Der filmstiftungsgeförderte Debütfilm der türkischen Regisseurin Deniz Gamze Ergüven ist bei den Oscars in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film nominiert. 

Januar | 2016

30 Jahre Dokumentarfilm NRW: Die Film- und Medienstiftung NRW lädt in Kooperation mit dem Filmbüro NW und weiteren Partnern zum ersten NRW-Dokutag.

Februar | 2016

25 Jahre Film- und Medienstiftung NRW: 2.100 Filme und insgesamt 642 Millionen Euro Förderung, mit 12 Oscar-Nominierungen, 1 Oscar, 2 Goldenen Palmen, 7 Bären und 120 Lolas.

Februar | 2016

In memoriam Karl „Baumi“ Baumgartner: Der erste Baumi Script Development Award geht an den ägyptischen Filmemacher Omar El Zohairy für sein Projekt „Feathers of a Father“. 2021 feiert er mit seinem ausgezeichneten Projekt Premiere in der Sémaine de la Critique der Filmfestspiele Cannes.

Juni | 2016

Jubiläum: Das Mediengründerzentrum NRW feiert 10-Jähriges.

Juni | 2016

Neuer Name, neue Preise: Aus der Cologne Conference wird das Film Festival Cologne mit 2 neuen Auszeichnungen: Filmpreis NRW für den Besten Spielfilm und Filmpreis NRW für den Besten Dokumentarfilm.

August | 2016

Studenten-Oscar: Die deutsch-jordanische Koproduktion „Ayny – My Second Eye“ von Ahmad Saleh erhält den Student Academy Award in Gold in der Kategorie „Bester Ausländischer Animationsfilm“.

August | 2016

15. Gerd Ruge Stipendium: Seit 2002 hat die Film- und Medienstiftung 76 Stipendien vergeben.

Oktober | 2016

European Series Day: Im Rahmen des Film Festival Cologne findet zum 1. Mal der European Series Day statt, veranstaltet vom Festival, dem Creative Europe Desk NRW und der Filmstiftung.

Dezember | 2016

Das Jahr des „Toni Erdmann“: Auf die gefeierte Weltpremiere im Wettbewerb in Cannes folgten 6 Deutsche Filmpreise, 5 Europäische Filmpreise – und eine Oscar-Nominierung.

Januar | 2017

Networking: Das Mediencluster, Tochter der Film- und Medienstiftung, gründet das Mediennetzwerk.NRW im Auftrag des Landes.

Mai | 2017

Goldene Palme: Diane Kruger wird für ihre Rolle in „Aus dem Nichts” von Fatih Akin beim 70. Filmfestival von Cannes mit der Goldenen Palme als Beste Darstellerin geehrt.

Juli | 2017

Open Air-Jubiläum: Die FilmSchauPlätze NRW feiern ihr 20-jähriges Jubiläum.

Oktober | 2017

EWIP-Start: AG Verleih und Film- und Medienstiftung initiieren EWIP, den ersten eigenständigen „European-Work-in-Progress-Cologne“-Marktplatz in Deutschland.

November | 2017

Match me if you can: Mediennetzwerk.NRW und die Filmstiftung laden zum 1. Mal gemeinsam zum Netzwerken quer durch die Medien- und Kreativbranche. Als Partner dabei: ifs, Cologne Game Lab, MedienGründerZentrum, Creative Europe Desk NRW und Creative NRW.

Dezember | 2017

Grünes Produzieren: Die Mehrkosten für grünes Drehen sollen in der Förderung mitgetragen werden.

Januar | 2018

Traumstart ins Filmjahr: „Aus dem Nichts” von Fatih Akin wird bei der 75. Verleihung der Golden Globe Awards als Bester Fremdsprachiger Film ausgezeichnet.

Mai | 2018

#gamesgipfel: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet lädt erstmals zum Gamesgipfel des Landes Nordrhein-Westfalen in die Staatskanzlei.

Oktober | 2018

Womenize!-Premiere in NRW: Das erfolgreiche Event für Frauen in den Bereichen Games und Tech kommt ins Cologne Game Haus nach Köln. Die Filmstiftung fördert, Petra Müller ist Schirmherrin der Veranstaltung.

November | 2018

NRW bei den iEmmys: Zum 10. Mal als führender deutscher Fernsehstandort in New York. Anna Schudt wird für ihre Hauptrolle in „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ von Zeitsprung Pictures mit dem International Emmy als Beste Darstellerin ausgezeichnet.

Januar | 2019

3 Mio. für die Games-Förderung: Neue Leitlinie, Verdopplung der Fördermittel und Ausweitung auf die Produktionsförderung.

Januar | 2019

Die neuen Fördergrundsätze der Film- und Medienstiftung NRW treten in Kraft.

Februar | 2019

Oscar Nominierungen: Das filmstiftungsgeförderte Drama „Werk ohne Autor” von Florian Henckel von Donnersmarck wird für zwei Oscars nominiert: in den Kategorien Bester nicht englischsprachiger abendfüllender Kinofilm und Beste Kamera.

Februar | 2019

High-End-Serien im Fokus: 69. Berlinale, 5. Drama Series Days. Die Film- und Medienstiftung NRW ist wie von Beginn an auch bei dieser Ausgabe der Drama Series Days offizieller Hauptpartner.

Juni | 2019

NRW@Sunnyside: Der NRW-Dokutag geht on Tour. Zusammen mit weiteren Regionalförderern, FFA, German Films und Creative Europe stellt die Film- und Medienstiftung NRW beim Sunny Side of the Doc in La Rochelle den deutschen Dokumentarfilm vor.

Juli | 2019

Die German Films Previews finden in Düsseldorf und Köln statt.

Oktober | 2019

25. Hörspielform NRW: „Unter Kontrolle“ lautet das Thema des 25. Hörspielforum NRW von WDR und Film- und Medienstiftung.

Dezember | 2019

Rückenwind für junge Entwicklerinnen: Zum 1. Mal wird der von der Film- und Medienstiftung ausgelobte NRW-Förderpreis für junge Entwicklerinnen beim Deutschen Entwicklerpreis verliehen.

Januar | 2020

Bootcamp for Creators: Start des Creator College NRW für Webvideo-Talente.

März | 2020

Corona-Krise: Corona stellt die gesamte Film- und Medienbranche vor große Herausforderungen. Hilfsprogramme werden auf den Weg gebracht, die die Zukunft der Branche sichern sollen.

März | 2020

Erste Hilfe für NRW-Kinos: Nach der bundesweiten Kinoschließung im März 2020 legt die Film- und Medienstiftung NRW in Abstimmung mit dem Land umgehend eine erste Corona-Soforthilfe auf.

März | 2020

Hilfsprogramm der Bundes- und Länderförderer: Um sie bestmöglich zu unterstützen, legen die Bundes- und Länderförderer ein gemeinsames Hilfsprogramm für die Bereiche Produktion, Verleih und Kino in Höhe von 15 Mio. Euro auf.

Mai | 2020

Dritte Corona-Hilfsmaßnahme: Die Film- und Medienstiftung legt ein NRW-spezifisches Programm für die Zuschussförderung vonFilmentwicklung und -vorbereitung auf.

Mai | 2020

Thema Nachhaltigkeit: Die German Film Commissions der Länderförderer starten gemeinsam die kostenlose Webinar-Reihe „Keen to be green“, die bis heute ungebrochen große Resonanz erzielt.

September | 2020

Zum 30. Kinoprogrammpreis verdoppelt die Film- und Medienstiftung NRW die Prämiensummen für ihre Kinobetreiber:innen.

Oktober | 2020

Gender & Diversity: Die Film- und Medienstiftung NRW fördert nun auch die erste Studie über „Geschlechterdarstellungen und Diversität in Streaming- und SVOD-Angeboten“ und unterstützt regelmäßig Programme wie Into the Wild, die Aktionsplattform Womenize! und den Call for Change Summit der Gamesbranche im Rahmen der devcom.

November | 2020

Corona: Ausfallfonds I für Filmproduktionen und II für TV- und Streamingproduktionen gehen mit Unterstützung der Landesregierung NRW an den Start.

Dezember | 2020

Filmkongress NRW Online: „Corona. Wo stehen wir?“ lautet das Motto des 10. Film und Kinokongress NRW mit Vertreter:innen aus Politik, Produktion, Verleih und Kinobranche, der komplett digital stattfindet.

Januar | 2021

Film ab NRW: Um Kinos in ihrer existenzbedrohenden Lage noch gezielter zu unterstützen, stellt die Landesregierung NRW insgesamt 15 Mio. Euro zur Verfügung.

Februar | 2021

Die Film- und Medienstiftung NRW wird 30! Das heißt in nüchternen Zahlen: 9.555 Projekte und 930 Mio. Euro Förderung, davon 2.600 Filme und Serien mit 775 Mio. Euro und einem NRW-Effekt von über 1,5 Mrd. Euro.

März | 2021

Berlinale digital: Die 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin starten mit einer Online-Ausgabe. Die Film- und Medienstiftung ist mit 7 Filmen dabei und zum 7. Mal als Hauptpartner der Berlinale Series Market & Conference präsent.

Mai | 2021

20 Jahre Gerd Ruge Stipendium: Die Film- und Medienstiftung vergibt zum 20. Mal das mit insgesamt 100.000 Euro dotierte Stipendium für die Entwicklung von Dokumentarfilmen für das Kino.

Juni | 2021

Open Air Berlinale: Das Berlinale Summer Special findet an 16 Spielorten Open Air, z.T. mit Rotem Teppich, und mit Publikum statt. 7 FMS-geförderte Produktionen sind dabei.

Juli | 2021

Cannes kann kommen … Bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Cannes werden fünf filmstiftungsgeförderte Produktionen, zwei davon im Wettbewerb um die Goldene Palme zu sehen sein: das Musical „Annette“ von Leon Carax, das das Filmfestival am 6. Juli eröffnet, und Mahamat Saleh Harouns „Lingui – Feste Bande“, koproduziert von Made in Germany (Köln).

#FMSGEFÖRDERT

OMNO
Pina – tanzt, tanzt,
sonst sind wir verloren
Bella Martha
Siebenstreich’s
Nerdventure
Contergan
Der Medicus
Der Staat gegen
Fritz Bauer
Gerhard Richter – Painting
Dreamin‘ Zone
Weil du nur einmal lebst –
Die Toten Hosen auf Tour
Unter Freunden
stirbt man nicht
Gundermann
Resort
Die große Stille
Hannah Arendt
Unsere Mütter,
unsere Väter
Oktoberfest 1900
Eine Taube sitzt
auf einem Zweig und
denkt über das
Leben nach
Knockin‘ on
Heaven’s Door
Port Royal IV
Taste the Waste
Shut Up And
Play The Piano
Stromberg –
Der Film
Lola rennt
Nowitzki.
Der perfekte Wurf
Mustang
Squirrel & Bär
Dresden
Gladbeck
Schtonk
Die Manns –
Ein Jahrhundertroman
Rush –
Alles für den Sieg
Easy Love
Typoman
Als Paul
über das Meer kam
Melancholia
Wild Republic
Höllental
Cahier Africain
Die mit dem Bauch tanzen
Losers and Winners
The Wind That
Shakes The Barley
Pettersson &
Findus
Der Clown
Die Bubi Scholz Story
Der Totmacher
Gigante
23 – Nichts ist
so wie es scheint
Todesspiel
Weinberg
White Shadows
Nomaden der Lüfte –
Das Geheimnis der Zugvögel
Babylon Berlin
Wild
Der Vorleser
Die fabelhafte Welt
der Amélie
Meister Cody – Talasia
Das Wunder von Bern
Beuys
Toni Erdmann
Das Experiment
Beltracchi –
Die Kunst der Fälschung
Fiete
Andere Eltern
Harold Halibut
Good Bye, Lenin!
Aus dem Nichts
7 Zwerge –
Männer allein im Wald
Der Schuh des Manitu
Bang Boom Bang –
Ein todsicheres Ding

#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_18 2.Produktionen_800x400px_101 2.Produktionen_800x400px_100

OMNO

Atmosphärisches Puzzle-Adventure voller Rätsel und Geheimnisse: Der/die Single-Player*in begibt sich auf eine Reise durch eine uralte Welt voller Wunder und wird durch dichte Wälder, sonnige Wüsten, kalte Tundra und sogar über die Wolken geführt.

Entwickler: Jonas Manke, Studio Inkyfox
Publisher: Future Friends Games, Studio Inkyfox


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_1 2.Produktionen_800x400px_84 2.Produktionen_800x400px_85

Pina – tanzt, tanzt,
sonst sind wir verloren

Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren! Der Dokumentarfilm in 3D ist eine Liebeserklärung an die große Choreografin Pina Bausch und das Wuppertaler Tanztheater, geadelt mit einer Oscar-Nominierung. Mit „Pina“ hat Wim Wenders auch der Stadt Wuppertal ein Denkmal gesetzt. Mehr NRW geht kaum.

Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Wim Wenders
Produktion: Neue Road Movies, Eurowide Production
Cast: Ensemble des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch

Kinostart: 2011


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_2

Bella Martha

Die bezaubernde Martina Gedeck in Bestform: Zwanghafte, perfektionistische Chefköchin wird unfreiwillig zur Ersatzmutter und findet am Ende die große Liebe. Das schmeckte auch dem Kinopublikum – sogar in den USA.

Regie: Sandra Nettelbeck
Drehbuch: Sandra Nettelbeck
Produktion: Pandora Film Produktion, Starhaus Film Produktion
Cast: Martina Gedeck, Maxime Foerste, Sergio Castellitto, August Zirner

Kinostart: 2001


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_3 2.Produktionen_800x400px_92 2.Produktionen_800x400px_91 2.Produktionen_800x400px_93

Siebenstreich’s
Nerdventure

Indie-Adventure: humorvoll mit ökologischem Anspruch. Der Märchen-Klassiker als interaktives Kinderbuch, das sich an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter richtet, die im Verlauf mehrere Rätsel lösen müssen.

Entwickler: Golden Orb


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_4 2.Produktionen_800x400px_117 2.Produktionen_800x400px_118

Contergan

Sieg für die Freiheit der Kunst! Die Aachener Pharmafirma Grünenthal klagte hartnäckig gegen den Film – bis das Bundesverfassungsgericht schließlich grünes Licht für die Ausstrahlung des ARD-Zweiteilers gab.

Regie: Adolf Winkelmann
Drehbuch: Benedikt Röskau
Produktion: Zeitsprung Entertainment
Cast: Katharina Wackernagel, Benjamin Sadler, Denise Marko, Caroline Peters, Matthias Brandt

Ausstrahlung: 2007
Sender: ARD
TV-Zweiteiler; 180 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_5 2.Produktionen_800x400px_21 2.Produktionen_800x400px_20 2.Produktionen_800x400px_22 2.Produktionen_800x400px_19

Der Medicus

Die Adaption des gleichnamigen Weltbestsellers von Noah Gordon erzählt die Geschichte des Waisenkindes Rob Cole, der aus dem mittelalterlichen England ins persische Isfahan reist, um dort unter Ibn Sina, dem Arzt aller Ärzte, Medizin zu studieren – gedreht u.a. in den MMC Studios und belohnt mit 3,5 Mio. Kinobesuchern.

Regie: Philipp Stölzl
Drehbuch: Jan Berger
Produktion: UFA Cinema, ARD Degeto, Beta Cinema
Cast: Tom Payne, Emma Rigby, Stellan Skarsgård, Ben Kingsley, Olivier Martinez, Elyas M’Barek

Kinostart: 2013


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_6 2.Produktionen_800x400px_25 2.Produktionen_800x400px_23 2.Produktionen_800x400px_24

Der Staat gegen
Fritz Bauer

Politdrama um den Frankfurter Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der den weltweit meistgesuchten NS-Kriegsverbrecher, Adolf Eichmann, aufspürt, festnehmen und vor Gericht stellen lässt. Kraumes Porträt dieses fast vergessenen Helden wurde u.a. mit sechs Lolas und dem Preis der deutschen Filmkritik ausgezeichnet.

Regie: Lars Kraume
Drehbuch: Lars Kraume, Olivier Guez
Produktion: zero one film, Terz Film
Cast: Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld, Sebastian Blomberg, Jörg Schüttauf, Lilith Stangenberg

Kinostart: 2015


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_7 2.Produktionen_800x400px_80 2.Produktionen_800x400px_78 2.Produktionen_800x400px_77 2.Produktionen_800x400px_79

Gerhard Richter – Painting

Einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit bei der Arbeit. Der mit der Goldenen Lola ausgezeichnete Dokumentarfilm lief über ein Jahr lang in den deutschen Kinos.

Regie: Corinna Belz
Drehbuch: Corinna Belz
Produktion: zero one film, Terz Film
Cast: Gerhard Richter, Kasper König, Benjamin Buchloh, Sandy Nairne, Sabine Moritz-Richter

Kinostart: 2011


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_8 2.Produktionen_800x400px_95 2.Produktionen_800x400px_94

Dreamin‘ Zone

Immersives VR-Animationsprojekt in deutsch-französisch-schweizerisch-südkoreanischer Koproduktion. Die SpielerInnen schlüpfen in die Haut der Südkoreanerin Yur und tauchen in ihre Erinnerungen ein. Die Hoffnung des Mädchens: ihren im Norden festgehaltenen Vater wiederzufinden. Der VR-Film wurde im Wettbewerb des Fimfestivals Venedig  in der Sektion VRE – Virtual Reality Experience – präsentiert.

Regie: Fabienne Giezendanner
Buch: Fabienne Giezendanner, Suaena Airault
Produktion: Ciné-Litté


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_9 2.Produktionen_800x400px_90 2.Produktionen_800x400px_89 2.Produktionen_800x400px_88

Weil du nur einmal lebst –
Die Toten Hosen auf Tour

Ein Muss nicht nur für Punkrock-Fans. Der Dokumentarfilm begleitet die Düsseldorfer Kult-Band während ihrer gefeierten Open Air Tournee „Laune der Natour“ vor und hinter den Kulissen: „access all areas“. Fast 120.000 Menschen sahen Campino & Co im Kino.

Regie: Cordula Kablitz-Post, Paul Dugdale
Drehbuch: Cordula Kablitz-Post
Produktion: avanti media fiction, Opus R

Kinostart: 2019


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_10 2.Produktionen_800x400px_136 2.Produktionen_800x400px_135 2.Produktionen_800x400px_137

Unter Freunden
stirbt man nicht

Vierteilige TVNOW-Serie: Als ihr Freund stirbt, halten seine ebenfalls nicht mehr ganz jungen Weggefährt*innen dessen Tod geheim – schließlich ist der Verblichene für den Wirtschaftsnobelpreis nominiert …

Regie: Felix Stienz
Drehbuch: Claudius Pläging
Produktion: Keshet Tresor Fiction
Cast: Iris Berben, Heiner Lauterbach, Adele Neuhauser, Michael Wittenborn, Walter Sittler

Ausstrahlung: 2020
Streaming-Plattform: TVNOW
4-teilige Mini-Serie; jeweils 42 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_11 2.Produktionen_800x400px_36

Gundermann

Musikalisches Biopic über den DDR-Rockpoeten und Baggerfahrer Gerhard „Gundi“ Gundermann – klug, aufrichtig, bewegend. Der biografische Musikfilm heimste sechs Lolas, einen Gilde-Filmpreis, den Günter-Rohrbach-Filmpreis und einen Bayerischen Filmpreis ein.

Regie: Andreas Dresen
Drehbuch: Laila Stieler
Produktion: Pandora Film, Kineo Filmproduktion
Cast: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Milan Peschel, Bjarne Mädel, Axel Prahl

Kinostart: 2018


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_12 2.Produktionen_800x400px_104

Resort

Surreales Mystery-Abenteuer: Mitte der 1970er-Jahre. Ein Komet steuert auf den kleinen Kurort Laburnum Creek zu. Die Reporterin Laura Tanner reist dorthin, um die verbliebenen Bewohner für ein Buch zu interviewen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem Ängste, Träume und Realitäten zu verschmelzen scheinen.

Entwickler: Backwoods Entertainment


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_13 2.Produktionen_800x400px_71 2.Produktionen_800x400px_72

Die große Stille

Über 160 Minuten lang fast absolute Stille: Knapp 16 Jahre wartete der Düsseldorfer Regisseur auf eine Drehgenehmigung, dann durfte er das Leben der Mönche im Kartäuserkloster La Grande Chartreuse in Südfrankreich endlich dokumentieren. Der Film wurde in 27 Länder verkauft und gewann u.a. den Europäischen Dokumentarfilmpreis und den Spezialpreis der Jury beim Sundance Film Festival.

Regie: Philip Gröning
Drehbuch: Philip Gröning
Produktion: Philip Gröning Filmproduktion

Kinostart: 2005


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_14 2.Produktionen_800x400px_40 2.Produktionen_800x400px_39 2.Produktionen_800x400px_38

Hannah Arendt

Der Film über die streitbare deutsch-jüdische Philosophin konzentriert sich auf Hannah Arendts Leben in New York, wo sie 1963 ihre Artikel zum Eichmann-Prozess mit der aufsehenerregenden These zur „Banalität des Bösen“ veröffentlichte.

Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: Pamela Katz, Margarethe von Trotta
Produktion: Heimatfilm
Cast: Barbara Sukowa, Axel Milberg, Janet McTeer, Julia Jentsch, Michael Degen

Kinostart: 2012


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_4 2.Produktionen_800x400px_131 2.Produktionen_800x400px_134 2.Produktionen_800x400px_133 2.Produktionen_800x400px_132

Unsere Mütter,
unsere Väter

Der historische Dreiteiler über die Schicksale von fünf befreundeten jungen Menschen in den Kriegsjahren 1941 bis 1945 wurde in rund 150 Länder verkauft und mit Preisen überhäuft, darunter der International Emmy Award als „Best TV Movie/Mini Series“.

Regie: Philipp Kadelbach
Drehbuch: Stefan Kolditz
Produktion: teamWorx, Betafilm, ZDF Enterprises
Cast: Volker Bruch, Tom Schilling, Katharina Schüttler, Ludwig Trepte, Miriam Stein, Mark Waschke, Christiane Paul

Ausstrahlung: 2013
Sender: ZDF
3-teiliger Fernsehfilm; jeweils 90 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_16 2.Produktionen_800x400px_130 2.Produktionen_800x400px_129 2.Produktionen_800x400px_127 2.Produktionen_800x400px_128

Oktoberfest 1900

Wiesn-Werbung vom Allerfeinsten. München zur Zeit der Jahrhundertwende: Zwei Bierdynastien kämpfen erbittert um die Vormachtstellung auf dem größten Volksfest der Welt. „Famos besetzte Bier- und Blutsaga“, lobte der Berliner Tagesspiegel.

Regie: Hannu Salonen
Drehbuch: Ronny Schalk, Christian Limmer
(nach einer Idee von Alexis von Wittgenstein)
Produktion: Zeitsprung Pictures, Violet Pictures, Maya Production
Cast: Mišel Matičević, Martina Gedeck, Francis Fulton-Smith, Brigitte Hobmeier, Maximilian Brückner

Ausstrahlung: 2020
Sender: BR, ARD, WDR, MDR
6-teilige High-End-Serie; Länge: jeweils 45 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_17 2.Produktionen_800x400px_32 2.Produktionen_800x400px_31 2.Produktionen_800x400px_30

Eine Taube sitzt
auf einem Zweig und
denkt über das
Leben nach

Philosophisch, misanthropisch, komisch und wunderschön: Roy Anderssons Taube erhielt in Venedig den Goldenen Löwen.

Regie: Roy Andersson
Drehbuch: Roy Andersson
Produktion: Roy Andersson Filmproduktion AB, Essential Filmproduktion, Société Parisienne de Production, 41/2 Fiksjon AS
Cast: Holger Andersson, Nisse Westblom, Charlotta Larsson, Viktor Gyllenberg

Kinostart: 2014


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_18 2.Produktionen_800x400px_41 2.Produktionen_800x400px_42 2.Produktionen_800x400px_43

Knockin‘ on
Heaven’s Door

Charmantes Road-, Buddy- und Gangstermovie: „Til Schweiger begibt sich auf die Spuren von Quentin Tarantino, liefert eine witzig-schräge Gaunerkomödie voller Zitate, In-Jokes und Cameos.“ (Blickpunkt: Film) Mit über 3 Mio. Kinobesuchern der erfolgreichste deutsche Kinofilm 1997.

Regie: Thomas Jahn
Drehbuch: Thomas Jahn, Til Schweiger
Produktion: Touchstone Pictures
Cast: Til Schweiger, Jan Josef Liefers, Thierry van Werveke, Moritz Bleibtreu

Kinostart: 1997


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_19 2.Produktionen_800x400px_102 2.Produktionen_800x400px_103

Port Royal IV

Wirtschaftssimulation: Die Kolonialmächte Spanien, England, Frankreich und die Niederlande streiten im 17. Jahrhundert um die Vorherrschaft in der Karibik. Die geschlossene 3D-Spielwelt simuliert Produktion, Handel, Städteaufbau und ein reges Treiben von Händlern, Piraten, Freibeutern und Kopfgeldjägern.

Entwickler: Gaming Minds Studios
Publisher: Kalypso Media


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_20 2.Produktionen_800x400px_86 2.Produktionen_800x400px_87

Taste the Waste

Eindringlich und erschreckend: Der vielfach ausgezeichnete Film über den Umgang der Industriegesellschaften mit Nahrungsmitteln und die globalen Ausmaße von Lebensmittelabfall nahm auch Einfluss auf die politische Debatte.

Regie: Valentin Thurn
Drehbuch: Valentin Thurn
Produktion: Schnittstelle Film, Thurn Film
Cast: Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf, Felicitas Schneider, Roger Waite, Timothy Jones

Kinostart: 2011


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_5

Shut Up And
Play The Piano

Grandioser Großkotz oder sensibler Chansonnier? Der Erstling des Regisseurs Philipp Jedike versucht, hinter die Maske des Exzentrikers Chilly Golzales zu blicken. Dafür gab’s schnurstracks den Deutschen Dokumentarfilmpreis.

Regie: Philipp Jedicke
Drehbuch: Philipp Jedicke
Produktion: Rapid Eye Movies, Gentle Threat

Kinostart: 2018


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_24 2.Produktionen_800x400px_53 2.Produktionen_800x400px_55 2.Produktionen_800x400px_54

Stromberg –
Der Film

Der Kinofilm zur Serie: Bernd Stromberg, Leiter der Abteilung Schadensregulierung der Capitol-Versicherung, geht mit seinen lieben Kollegen auf einen etwas anderen Betriebsausflug. Die urkomische Büro-Satire, die u.a. mit Crowdfunding finanziert wurde, erhielt den Bayerischen Filmpreis.

Regie: Arne Feldhusen
Drehbuch: Ralf Husmann
Produktion: Brainpool
Cast: Christoph Maria Herbst, Bjarne Mädel, Oliver Wnuk, Milena Dreissig, Diana Staehly

Kinostart: 2014


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_22 2.Produktionen_800x400px_44 2.Produktionen_800x400px_45

Lola rennt

Lola goes Lara Croft: Tom Tykwers visionäre Vorwegnahme der Games-Dramaturgie. Das rasante visuelle Feuerwerk sorgte im In- wie im Ausland für Furore und machte Franka Potente und Moritz Bleibtreu zu Stars. 79 pralle Minuten, in denen ein- und dieselbe Geschichte in drei Versionen erzählt wird, während Lola rennt und rennt und rennt …

Regie: Tom Tykwer
Drehbuch: Tom Tykwer
Produktion: X Filme Creative Pool
Cast: Franka Potente, Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup, Nina Petri

Kinostart: 1998


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_23 2.Produktionen_800x400px_83 2.Produktionen_800x400px_81 2.Produktionen_800x400px_82

Nowitzki.
Der perfekte Wurf

Von einer Schulturnhalle an die Weltspitze des Basketballs: Die atemberaubende Sportlerkarriere des deutschen NBA-Stars Dirk Nowitzki.

Regie: Sebastian Denhardt
Drehbuch: Sebastian Denhardt
Produktion: Broadview TV
Cast: Dirk Nowitzki, Mark Cuban, Kobe Bryant, Steve Nash, Michael Finley

Kinostart: 2014


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_25 2.Produktionen_800x400px_46 2.Produktionen_800x400px_48

Mustang

Mit ihrem Debütlangfilm über die Unterdrückung von fünf Schwestern in der türkischen Provinz gelang Regisseurin Deniz Gamze Ergüven ein echter Festivalhit, für den sie u.a. mit einer Golden-Globe- und Oscar-Nominierung geehrt wurde.

Regie: Deniz Gamze Ergüven
Drehbuch: Deniz Gamze Ergüven, Alice Winocour
Produktion: Vistamar Filmproduktion, Uhlandfilm, CG Cinema, BAM Films
Cast: Güneş Nezihe Sensoy, Doğa Zeynep Doğuşlu, Ilayda Akdoğan, Tuğba Sunguroğlu, Elit Işcan, Nihal Koldaş, Ayberk Pekcan

Kinostart: 2016


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_26 2.Produktionen_800x400px_105 2.Produktionen_800x400px_107

Squirrel & Bär

English for Kids: Die Bienen sind krank. Squirrel & Bär müssen sie retten. Doch die Heilpflanze wird von dem Luchs bewacht. Und jenseits des Waldes sprechen alle Tiere Englisch. Preisgekröntes Abenteuerlernspiel für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren.

Entwickler & Publisher: the Good Evil


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_28 2.Produktionen_800x400px_123 2.Produktionen_800x400px_122

Dresden

Geschichtsfernsehen mit Qualität und Quote. Der ZDF-Zweiteiler verknüpft historische Fakten – die Luftangriffe auf Dresden 1945 – gekonnt mit einer fiktiven Geschichte. Ergebnis: Deutscher Fernsehpreis!

Regie: Roland Suso Richter
Drehbuch: Stefan Kolditz
Produktion: teamworx
Cast: Felicitas Woll, Benjamin Sadler, John Light, Heiner Lauterbach, Marie Bäumer

Ausstrahlung: 2006
Sender: ZDF
2-teiliges TV-Dokudrama; 176 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_29 2.Produktionen_800x400px_124 2.Produktionen_800x400px_125 2.Produktionen_800x400px_126

Gladbeck

Deutschland im Sommer 1988: 54 Stunden lang halten zwei Bankräuber die Republik in Atem. Am Ende sind drei Menschen tot. Intensiver Fernsehzweiteiler, der unter die Haut geht.

Regie: Kilian Riedhof
Drehbuch: Holger Karsten Schmidt
Produktion: Ziegler Film
Cast: Sascha A. Gersak, Alexander Scheer, Marie Rosa Tietjen, Ulrich Noethen, Martin Wuttke, Zsá Zsá Inci Bürkle, Albrecht Schuch

Ausstrahlung: 2018
Sender: ARD
2-teiliges Filmdrama; 176 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_30

Schtonk

Die Mediensatire zum authentischen Stern-Skandal um die gefälschten Hitler-Tagebücher war 1991 die erste von der Filmstiftung geförderte Produktion und erhielt gleich eine Oscar-Nominierung.

Regie: Helmut Dietl
Drehbuch: Helmut Dietl, Ulrich Limmer
Produktion: Bavaria Film
Cast: Uwe Ochsenknecht, Götz George, Christiane Hörbiger, Veronica Ferres etc.

Kinostart: 1992


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_6 2.Produktionen_800x400px_119 2.Produktionen_800x400px_120 2.Produktionen_800x400px_121

Die Manns –
Ein Jahrhundertroman

Mit dem TV-Meisterwerk von Heinrich Breloer über die Familie Mann erhielt zum ersten Mal nach 17 Jahren eine deutsche Fernsehsendung wieder den amerikanischen Fernsehoscar – einen International Emmy Award.

Regie: Heinrich Breloer
Drehbuch: Heinrich Breloer, Horst Königstein
Produktion: Bavaria Film
Cast: Armin Mueller-Stahl, Jürgen Hentsch, Monica Bleibtreu, Sebastian Koch, Sophie Rois, Veronica Ferres

Ausstrahlung: 2001
Sender: Arte
3-teiliges Doku-Drama; 312 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_31 2.Produktionen_800x400px_49 2.Produktionen_800x400px_50

Rush –
Alles für den Sieg

Der legendäre Wettkampf der beiden Formel-1-Piloten Niki Lauda und James Hunt, die sich in der Weltmeisterschaftssaison von 1976 wochenlang ein faszinierendes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern, das Lauda nach einem schweren Unfall fast das Leben kostet.

Regie: Ron Howard
Drehbuch: Peter Morgan
Produktion: Revolution Films, Cross Creek Pictures, Action Concept, Egoli Tossell Film
Cast: Daniel Brühl, Chris Hemsworth, Olivia Wilde, Alexandra Maria Lara

Kinostart: 2013


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_7 2.Produktionen_800x400px_76

Easy Love

Krisen, Glücksmomente, Zweifel, Sex – irgendwo zwischen Dokumentar- und Spielfilm begleitet „easy love“ sieben Frauen und Männer der „Generation Y“ bei ihrem Ringen um Liebe.

Regie: Tamer Jandali
Buch: Tamer Jandali
Produktion: Lichtblick Film- und Fernsehproduktion

Kinostart: 2019


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_33 2.Produktionen_800x400px_108

Typoman

Die wunderbare Welt der Buchstaben und Wörter als 2D-Rätsel-Plattform. Dafür gab’s eine Auszeichnung als Best Casual Game bei der Game Connection America 2015 und den Pädi 2016.

Entwickler & Publisher: Brainseed Factory


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_8 2.Produktionen_800x400px_61 2.Produktionen_800x400px_62 2.Produktionen_800x400px_63

Als Paul
über das Meer kam

Paul Nkamani hat sich aus seiner Heimat Kamerun bis an die Küste Marokkos durchgeschlagen, um nach Europa zu flüchten. Hier lernen sich Paul und der Filmemacher Jakob Preuss kennen. Ein Film über eine ungewöhnliche Freundschaft in einem politisch und weltgeschichtlich brisanten Umfeld.

Regie: Jakob Preuss
Drehbuch: Jakob Preuss
Produktion: Weydemann Bros. Filmproduktion

Kinostart: 2017


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_35

Melancholia

Mutter Erde droht mit dem vagabundierenden Planeten „Melancholia“ zu kollidieren. Weltuntergangsszenario aus der Perspektive von zwei Schwestern erzählt. Lars von Triers Endzeitfilm wurde für mehr als 70 Filmpreise nominiert und gewann über 30 Auszeichnungen.

Regie: Lars von Trier
Drehbuch: Lars von Trier
Produktion: Memfis Film, Slot Machine, Liberator Productions, Zentropa International Köln
Cast: Kristen Dunst, Charlotte Gainsbourg, Alexander Skarsgård, Kiefer Sutherland

Kinostart: 2011


#FMSGEFÖRDERT

FMS30_Landingpage_Slider-Einzelbilder_1200x460 px_04_6 2.Produktionen_800x400px_139 2.Produktionen_800x400px_138

Wild Republic

Die Alpen in Kölle – Magenta TV macht’s möglich: Für die millionenschwere Drama-Adventure-Serie um Mord und Machtkämpfe wurde kurzerhand ein alpines Höhlensystem in die MMC-Studios gebaut.

Regie: Markus Goller, Lennart Ruff
Drehbuch: Arne Nolting, Jan Martin Scharf, Klaus Wolfertstetter
Produktion: X Filme Creative Pool, Lailaps Pictures, handwritten Pictures
Cast: Verena Altenberger, Franz Hartwig, Ulrich Tukur, Emma Drogunova, Berlin Rose

Ausstrahlung: 2020
Streaming-Plattform: MagentaTV
8-teilige High-End-Serie; jeweils 45 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_9

Höllental

Rätselhafter „Cold Case“: Die True-Crime-Serie beleuchtet den mysteriösen Mordfall der neunjährigen Peggy Knobloch 19 Jahre nach deren Verschwinden aus unterschiedlichsten Perspektiven.

Regie: Marie Wilke
Drehbuch: Marie Wilke
Produktion: Kundschafter Filmproduktion

Ausstrahlung: 2021
Sender: ZDF
6-teilige True-Crime-Serie; jeweils 45 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_10 2.Produktionen_800x400px_70

Cahier Africain

In einem Schulheft dokumentierten 300 mutige zentralafrikanische Frauen, Mädchen und Männer die Verbrechen kongolesischer Söldner während des bewaffneten Konflikts 2002/2003. Dieses „Cahier Africain“ ist Ausgangspunkt des zutiefst bewegenden Dokumentarfilms, der mit dem Grimme-Preis, einer Lola als Bester Dokumentarfilm, dem Schweizer Filmpreis und mehreren Menschenrechtspreisen ausgezeichnet wurde.

Regie: Heidi Specogna
Drehbuch: Heidi Specogna
Produktion: PS Film (CH)

Kinostart: 2016


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_12 2.Produktionen_800x400px_73 2.Produktionen_800x400px_74 2.Produktionen_800x400px_75

Die mit dem Bauch tanzen

Eine Geschichte über die Lust am Leben, die Schwierigkeiten des Klimakteriums und über die Kunst, die Angst vor dem Alter mit einem gekonnten Hüftschwung zu vertreiben. Gedreht wurde zwischen Aachener Dom und Monschauer Burg im Herzen NRWs.

Regie: Carolin Genreith
Drehbuch: Carolin Genreith
Produktion: Hupe Film

Kinostart: 2013


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_11

Losers and Winners

Strukturwandel im Ruhrgebiet. Anderthalb Jahre dauerten die Dreharbeiten, die den Abbau der Kokerei Kaiserstuhl, seine Zerlegung und Verschiffung nach China dokumentieren – durchgeführt von 400 chinesischen Arbeitern in 60-Stunden-Wochen unter extremer Belastung. Cutter Guido Krajewski erhielt für seine brillante Leistung den Avid-Schnittpreis 2017.

Regie: Ulrike Franke, Michael Loeken
Drehbuch: Ulrike Franke, Michael Loeken
Produktion: filmproduktion loekenfranke

Kinostart: 2007


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_07_1

The Wind That
Shakes The Barley

Zwei Brüder kämpfen im irischen Unabhängigkeitskrieg mit Guerilla-Aktionen gegen die britischen Streitkräfte. Ken Loachs Historiendrama wurde 2006 bei den Filmfestspielen in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.

Regie: Ken Loach
Drehbuch: Paul Laverty
Produktion: Sixteen Films
Cast: Cillian Murphy, Pádraic Delaney, Liam Cunningham, Orla Fitzgerald

Kinostart: 2006


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_03_40 2.Produktionen_800x400px_1

Pettersson &
Findus

Gelungene Kombination aus Computeranimation und Zeichentricktechnik. Kauziger, alter Mann schließt Freundschaft mit jungem, sprechenden Kater: einfach nur liebenswert!

Regie: Ali Samadi Ahadi
Drehbuch: Sven Nordqvist, Thomas Springer
Produktion: Tradewind Pictures, Senator Film München
Cast: Marianne Sägebrecht, Ulrich Noethen, Max Herbrechter, Roxana Samadi

Kinostart: ab 2014


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_05_1

Der Clown

Den Pilotfilm zum späteren RTL-Serienhit sahen über 10 Millionen Fernsehzuschauer. Gedreht wurde ausschließlich in NRW.

Regie: Hermann Joha
Drehbuch: Claude Cueni
Produktion: action concept
Cast: Sven Martinek, Hans Zischler, Thomas Anzenhofer, Diana Frank

Ausstrahlung: 1996


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_05_2

Die Bubi Scholz Story

Für den TV-Zweiteiler über den kometenhaften Aufstieg und tiefen Fall des Sportidols Gustav „Bubi“ Scholz gab’s vier Deutsche Fernsehpreise.

Regie: Roland Suso Richter
Drehbuch: Uwe Timm
Produktion: MTM West Television & Film
Cast: Benno Fürmann, Götz George, Nicolette Krebitz, Angela Winkler

Ausstrahlung: 1998
Sender: ARD
2-teiliger Spielfilm; 206 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_05_3

Der Totmacher

Ein Raum, drei Männer. Worte, Gesichter, Blickwechsel. Fesselndes Kammerspiel über die psychiatrische Begutachtung des Serienmörders Haarmann – abscheulich und faszinierend zugleich.

Regie: Romuald Karmakar
Drehbuch: Michael Farin, Romuald Karmakar
Produktion: Pantera Film
Cast: Götz George, Jürgen Hentsch, Pierre Franckh

Kinostart: 1995


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_05_4

Gigante

Verliebter Sicherheitsmann verfolgt Putzfrau mit Überwachungskameras: Gleich mit seinem Debütfilm gelang Regisseur und Musiker Adrián Biniez 2009 der Sprung in den Wettbewerb der Berlinale. „Gigante“ eroberte die Filmfestspiele im Sturm und räumte gleich drei Preise ab: einen Silbernen Bären als Großer Preis der Jury, den Alfred-Bauer-Preis und den Preis für den Besten Erstlingsfilm. Einfach gigantisch.

Regie: Adrián Biniez
Drehbuch: Adrián Biniez
Produktion: Pandora Film
Cast: Horacio Camandule, Leonor Svarcas

Kinostart: 2009


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_05_5

23 – Nichts ist
so wie es scheint

Die BRD zur Zeit der Friedensdemos in den 1980er-Jahren: Der geniale Hacker Karl, Mitglied im Chaos Computer Club und ziemlich politikverdrossen, bietet sich dem KGB als Informant an. Auf wahren Begebenheiten beruhendes Jugenddrama. Hauptdarsteller August Diehl wurde für seine Leistung mit dem Deutschen Filmpreis in Gold und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Regie: Hans-Christian Schmid
Drehbuch: Michael Gutmann, Hans-Christian Schmid
Produktion: Claussen + Wöbke
Cast: August Diehl, Fabian Busch, Dieter Landuris, Jan-Gregor Kremp

Kinostart: 1998


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_06_1

Todesspiel

Faszinierendes Doku-Drama vom Erfinder des Genres himself: Heinrich Breloers Fernsehzweiteiler über den RAF-Terror und die dramatischen Wochen des sogenannten „Deutschen Herbst“ 1977 wurde u.a. mit dem Bayerischen Fernsehpreis und einem Bambi ausgezeichnet.

Regie: Heinrich Breloer
Drehbuch: Heinrich Breloer
Produktion: Cinecentrum Hamburg Deutsche Gesellschaft für Film- und Fernsehproduktion
Cast: Hans Brenner, Sebastian Koch, Manfred Zapatka, Karoline Eichhorn, Claudia Michelsen

Ausstrahlung:  1997
Sender: ARD
2-teilige Ereignisdokumentation; 177 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_06_2

Weinberg

Ein Mann wacht ohne jegliche Erinnerung in einem Weinberg auf, neben ihm liegt eine tote Frau. Die erste fiktionale TNT-Drama-Eigenproduktion wurde mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet und lief sogar in den USA.

Regie: Till Franzen, Jan Martin Scharf
Drehbuch: Jan Martin Scharf, Arne Nolting
Produktion: Bantry Bay Productions
Cast: Friedrich Mücke, Gudrun Landgrebe, Antje Traue, Arved Birnbaum

Ausstrahlung: 2015
Streaming-Plattform: TNT Serie
6-teilige Mystery-Miniserie; 52-55 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_06_3

White Shadows

Narrativer Puzzle-Plattformer, der mit seinem Schwarz-Weiß-Look an den Film noir erinnert. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Rabenmädchens, das aus einer dunklen Metropole entkommen will, die von Unterdrückung und Zwang geprägt ist. Verbindung von Gesellschaftskritik und unterhaltsamem Gameplay.

Entwickler: Monokel
Publisher: Headup Games


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_06_4

Nomaden der Lüfte –
Das Geheimnis der Zugvögel

Drei Jahre, sechs Kamerateams, sieben Kontinente, 50 Vogelarten: Die atemberaubende Reise der Zugvögel rund um den Erdball wurde für den Oscar als Bester Dokumentarfilm nominiert.

Regie: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud, Michel Debats
Drehbuch: Claude Nuridsany, Marie Pérennou
Produktion: Pandora Film Produktion, Galatée Films, France 2, France 3, Les Productions de la Guéville

Kinostart: 2001


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_1 2.Produktionen_800x400px_112 2.Produktionen_800x400px_114 2.Produktionen_800x400px_116 2.Produktionen_800x400px_113 2.Produktionen_800x400px_115

Babylon Berlin

Selbst NRW-Ministerpräsident Armin Laschet besuchte die Dreharbeiten zur 3. Staffel – die 4. ist bereits in Planung. Die bislang teuerste deutsche Fernsehproduktion wurde in mehr als 140 Länder verkauft, erhielt haufenweise Preise, darunter auch den Europäischen Filmpreis in der neu eingeführten Kategorie „Beste europäische Serie“.

Regie: Tom Tykwer, Achim von Borries, Henk Handloegten
Drehbuch: Tom Tykwer, Achim von Borries, Henk Handloegten
Produktion: X Filme Creative Pool, Beta Film, Sky Deutschland, Degeto Film
Cast: Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Peter Kurth, Lars Eidinger, Sebastian Koch, Matthias Brandt, Hannah Herzsprung

Ausstrahlung: seit 2017
Sender: Sky, ARD
3 Staffeln, 28 Folgen; jeweils 45 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_2 2.Produktionen_800x400px_60

Wild

Into the wild: IT-Spezialistin trifft auf streunenden Wolf und schon bald bröckeln die Grenzen zwischen Jägerin und Beute, Mensch und Tier. Nicolette Krebitz‘ dritter Spielfilm feierte Weltpremiere beim Sundance Film Festival, wurde mit dem Günter-Rohrbach-Filmpreis ausgezeichnet und erhielt vier Deutsche Filmpreise.

Regie: Nicolette Krebitz
Drehbuch: Nicolette Krebitz
Produktion: Heimatfilm
Cast: Lilith Stangenberg, Gehorg Friedrich, Silke Bodenbender, Saskia Rosendahl

Kinostart: 2016


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_5 2.Produktionen_800x400px_28 2.Produktionen_800x400px_27 2.Produktionen_800x400px_29 2.Produktionen_800x400px_26

Der Vorleser

Schüler verliebt sich in reife Frau mit furchtbarer Vergangenheit im Dritten Reich. Vier Wochen blieb Kate Winslet in Köln, um den auf dem gleichnamigen Roman von Bernhard Schlink basierenden Film zu drehen. Ihr Lohn: ein Oscar, Bafta Award und Golden Globe.

Regie: Stephen Daldry
Drehbuch: David Hare
Produktion: Mirage, Central Scope NRW, Senfkorn Film, Neunte Babelsberg Film
Cast: Kate Winslet, Ralph Fiennes, David Kross, Jeanette Hain, Bruno Ganz

Kinostart: 2008


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_02_1

Die fabelhafte Welt
der Amélie

Romantisch, witzig, melancholisch:Das zu großen Teilen in den MMC-Studios entstandene Kinomärchen um die französische Neuzeit-Fee Amélie verzauberte 3,2 Mio. deutsche Kinozuschauer und eröffnete die Ära der internationalen Koproduktionen in NRW.

Regie: Jean-Pierre Jeunet
Drehbuch: Jean-Pierre Jeunet, Guillaume Laurant
Produktion: MMC Independent, Victoires Productions, Eurowide Film Production etc.
Cast: Audrey Tautou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Lorella Cravotta

Kinostart: 2001


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_7

Meister Cody – Talasia

Das pädagogisch wertvolle Online-Lernspiel ist eine Trainingslösung, die Kindern mit Mathe-Problemen und speziell mit Rechenschwäche und Dyskalkulie hilft. In der leicht zugänglichen App „verstecken“ sich die neuesten Methoden der Lernforschung.

Entwickler: Kaasa health
Publisher: Meister Cody GmbH


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_04_3 2.Produktionen_800x400px_12 2.Produktionen_800x400px_13 FMS30_Landingpage_Slider-Einzelbilder_1200x460 px_04_11 2.Produktionen_800x400px_14

Das Wunder von Bern

„Ein Film-Klassiker aus und für Nordrhein-Westfalen: Folgen der Kriegsgefangenschaft, der Stolz auf die Fußballweltmeister 1954 und die enge Verbindung zwischen Bergbau und Fußball im Ruhrgebiet. All das verbindet Sönke Wortmann in seinem Erfolgsfilm auf einzigartige Weise zu einer packenden und emotionalen Geschichte.“ (NRW-Ministerpräsident Armin Laschet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mein Film“ der Deutschen Filmakademie in Köln)

Regie: Sönke Wortmann
Drehbuch: Sönke Wortmann, Rochus Hahn
Produktion: Little Shark Entertainment
Cast: Louis Klamroth, Peter Lohmeyer, Johanna Gastdorf, Peter Franke, Jo Stock

Kinostart: 2004


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_2 2.Produktionen_800x400px_69 2.Produktionen_800x400px_68

Beuys

Eindringliches und berührendes Porträt des charismatischen Düsseldorfer Künstlers und zugleich eine spannende Zeitreise in die Bundesrepublik der 60er, 70er und frühen 80er Jahre.

Regie: Andreas Veiel
Drehbuch: Andreas Veiel
Produktion: zero one film, Terz Filmproduktion

Kinostart: 2017


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_4 2.Produktionen_800x400px_58 2.Produktionen_800x400px_56 2.Produktionen_800x400px_57

Toni Erdmann

Weltpremiere in Cannes, fünf Europäische Filmpreise, sechs Lolas, Golden-Globe- und Oscar-Nominierung: Maren Ades tragikomisches Familiendrama über einen Vater-Tochter-Konflikt der ganz besonderen Art war der Kino-Erfolg des Jahres 2016.

Regie: Maren Ade
Drehbuch: Maren Ade
Produktion: Komplizen Film, coop99Filmproduktion, Missing Link
Cast: Sandra Hüller, Peter Simonischek, Michael Wittenborn, Trystan Pütter

Kinostart: 2016


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_5 2.Produktionen_800x400px_10 2.Produktionen_800x400px_9 2.Produktionen_800x400px_11

Das Experiment

Es ist nur ein Spiel. Die Teilnahme freiwillig. Dann eskaliert die Versuchsanordnung. Beklemmender Psychothriller um ein wissenschaftliches Gefängnis-Experiment, das in einen brutalen Kampf auf Leben und Tod mündet. Das Kinodebüt von Oliver Hirschbiegel wurde mit 4 Deutschen Filmpreisen ausgezeichnet.

Regie: Oliver Hirschbiegel
Drehbuch: Don Bohlinger, Christoph Darnstädt, Mario Giordano
Produktion: Typhoon Film, Senator Film Produktion
Cast: Moritz Bleibtreu, Christian Berkel, Wotan Wilke Möhring, Justus von Dohnányi, Andrea Sawatzki

Kinostart: 2001


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_6 2.Produktionen_800x400px_67 2.Produktionen_800x400px_65 2.Produktionen_800x400px_66 2.Produktionen_800x400px_64

Beltracchi –
Die Kunst der Fälschung

Hochbegabt, eitel, kriminell: Jahrelang hielt Wolfgang Beltracchi die gesamte Kunstwelt zum Narren und sorgte zusammen mit Ehefrau Helene für den größten Kunstfälschungsskandal der Nachkriegszeit.

Regie: Arne Birkenstock
Drehbuch: Arne Birkentstock
Produktion: Fruitmarket Kultur und Medien, Tradewind Pictures
Cast: Wolfgang Beltracchi, Helene Beltracchi

Kinostart: 2014


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_7 2.Produktionen_800x400px_96 2.Produktionen_800x400px_98 2.Produktionen_800x400px_97

Fiete

Mehrfach ausgezeichnete Logik- und Kreativ-App für Kinder, die sich um Seemann Fiete dreht, der mal auf dem Wasser, mal an Land allerlei Abenteuer erlebt. Interaktives, kunterbuntes Wimmelbuch, das sich auch für die Kleinsten eignet.

Entwicklung & Vertrieb: Ahoiii Entertainment


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_9 2.Produktionen_800x400px_109 2.Produktionen_800x400px_110 2.Produktionen_800x400px_111

Andere Eltern

Helikoptertreffen auf Rasenmäher-Eltern! Im Mockumentary-Stil gedrehte Comedyserie um eine Truppe hipper Erziehungsberechtigter, die eine Kindertagesstätte eröffnen.

Regie: Lutz Heineking jr.
Drehbuch: Lutz Heineking jr., Sabine Steyer-Violet, Sebastian Züger, Ron Markus
Produktion: eitelsonnenschein
Cast: Lavinia Wilson, Nadja Becker, Sebastian Schwarz, Daniel Zillmann, Rebecca Lina, Johanna Gastdorf

Ausstrahlung: 2019
Streaming-Plattform: TNT Comedy
Comedy-Serie, 2 Staffeln, 15 Episoden; 30-39 Minuten


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_10 2.Produktionen_800x400px_99

Harold Halibut

Handgemachtes, filmreifes 3D-Adventure in bester Stop-Motion-Technik: Hausmeister und Laborassistent Harold sitzt im Wrack eines abgestürzten Raumschiffes auf einem fernen Wasserplaneten fest, wo er Professorin Jeanne hilft, das Schiff wieder flott zu machen.

Entwickler: Slow Bros.
Publisher: Curve Digital


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_12 2.Produktionen_800x400px_33 2.Produktionen_800x400px_35 2.Produktionen_800x400px_34

Good Bye, Lenin!

Tragisch und komisch zugleich: Eine Frau verschläft im Koma den Mauerfall. Als sie aufwacht, reaktiviert ihr Sohn kurzerhand die untergegangene DDR zu neuem Leben …

Regie: Wolfgang Becker
Drehbuch: Bernd Lichtenberg, Wolfgang Becker
Produktion: X Filme creative pool
Cast: Daniel Brühl, Katrin Sass, Maria Simon, Burghart Klaußner

Kinostart: 2003


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_13 2.Produktionen_800x400px_5 2.Produktionen_800x400px_6

Aus dem Nichts

Packendes NSU-Drama: Die in Deutschland geborene Diane Kruger spielt in ihrem ersten deutschen Film die „Rolle ihres Lebens“ (Berliner MoPo) und wurde dafür u.a. mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Regie: Fatih Akin
Drehbuch: Fatih Akin, Hark Bohm
Produktion: bombero international, Warner Bros. Film Productions Germany, Macassar Productions, Pathé, corazon international
Cast: Diane Kruger, Denis Moschitto, Johannes Krisch, Ulrich Tukur

Kinostart: 2017


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_14 2.Produktionen_800x400px_2 2.Produktionen_800x400px_4 2.Produktionen_800x400px_3

7 Zwerge –
Männer allein im Wald

Sieben Männer mit Zipfelmütze leben im Wald das Kind im Manne aus – bis unverhofft Schneewittchen vor der Hütte steht, die Männer-WG ordentlich durcheinanderwirbelt und dem deutschen Kino fast 7 Mio. Besucher beschert.

Regie: Sven Unterwaldt
Drehbuch: Otto Waalkes, Sven Unterwaldt, Bernd Eilert
Produktion: Zipfelmützen Film, MMC Independent, Rialto Film
Cast: Otto Waalkes, Heinz Hoenig, Boris Aljinovic, Cosma Shiva Hagen,

Kinostart: 2004


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_16

Der Schuh des Manitu

Ultimativer Kassenknüller: Die Westernkomödie von Michael Bully Herbig belegt mit 11,7 Millionen Kinobesuchern und 65 Millionen Euro Umsatz an den Kinokassen bis heute Platz 1 der Liste der erfolgreichsten deutschen Filme.

Regie: Michael Herbig
Drehbuch: Michael Herbig, Rick Kavanian, Alfons Biedermann, Murmel Clausen
Produktion: herbX film
Cast: Michael Herbig, Christian Tramitz, Sky du Mont, Marie Bäumer, Hilmi Sözer, Rick Kavanian

Kinostart: 2001


#FMSGEFÖRDERT

30Produktionen_800x400px_01_15 2.Produktionen_800x400px_8 2.Produktionen_800x400px_7

Bang Boom Bang –
Ein todsicheres Ding

Die NRW-Kultkomödie ist der 1. Teil der sogenannten Unna-Trilogie von Peter Thorwarth und lief seit ihrem Kinostart am 26. August 1999 bis 2020 jeden Freitag in der UCI Kinowelt in Bochum.

Regie: Peter Thorwarth
Drehbuch: Stefan Holtz, Peter Thorwarth
Produktion: Senator Film, Becker & Häberle Filmproduktion
Cast: Oliver Korittke; Markus Knüfken, Ralf Richter, Sabine Kaack, Diether Krebs

Kinostart: 1999


Der Auftrag

Förderung
Standortmarketing
Standortentwicklung

So vielfältig wie die Film- und Medienlandschaft, so vielseitig sind die Aufgaben der Film- und Medienstiftung NRW. Sie fördert Kinofilme, Fernsehfilme und Serien, Games und Webcontent, die Modernisierung von Kinos, die Entwicklung von Hörspielen etc. Standortmarketing und die Präsentation des Medienlands im In- und Ausland gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben. Mit dem Ziel der Standortentwicklung fördert sie den Nachwuchs und innovative Medienformate und hält wichtige Beteiligungen: an der ifs internationale filmschule köln, am Mediengründerzentrum NRW, am Mediencluster/Mediennetzwerk NRW, am Grimme-Institut und an German Films.

DANK AN DIE BRANCHE

Prof. Dr. Werner Schwaderlapp
Jennifer Mival
Johannes Hensen
Jannis Niewöhner
Hella Wenders
Matthias Murmann
Sandra Hüller
Dirk Steinkühler
Gerald Böse
Joachim Król
Rafaela Wilde
Claudia Steffen
Oliver Keymis
Sabine de Mardt
Reinhard Brundig
Annette Frier
Henning Baum
Andrea Hanke
Christoph Friedel
Sonja Heinen
Gerd Ruge
Irene Langemann,
Wolfgang Bergmann
Moritz Führmann
Anna Schudt
Arne Birkenstock
Maren Ade
Hans Eddy Schreiber
Jürgen Hillmer
Dagmar Blume-Niehage
Levin Hübner
Michael Weber
Corinna Kamphausen
Dominik Porschen
Kadir Sözen
Luzia Schmid
Manuela Stehr
Christina Essenberger
Ulli Klinkertz
Sonja Hawranke
Nico Elze
Richard Lutterbeck
Jutta Müller
Barbara Buhl
Daniel Dumont
Peter Limbourg
Stefan Schneider
Jan Bonny
Alexander Vogt
Sibylle Stürmer
Wolfgang Groos
Alexander Bickel
Wolfgang Schmitz
Jörg Siepmann
Aynur Norman
Birgit Schulz
Isabel Pfeiffer-Poensgen
Arndt Klocke
Hejo Emons
Jonas Manke
Reza Bahar
Philipp Käßbohrer
Mustafa El Mesaoudi
Peter Kerckhoff
Harry Flöter
Sönke Wortmann
Marc Conrad
Linda Kruse
Cora Pratz
Ali Samadi Ahadi
Nicole Ringhut
Eva Blondiau,
Elmar Imanov
Tim Oliver Schultz
Til Schweiger
Linda Rendel
Benedikt Grindel
Caroline Link
Stephan Reichart
Ulrich Noethen
Talin Özbalik
Adil Laraki
Dr. Simone Höller
Tom Tykwer
Lars Eidinger
Eva-Maria Michel
Jörg Schönenborn
Thomas Matysiak
Timo Busch
Carl-Ludwig Rettinger
Pia Hellenthal
Lilia P. Schneider
Bernd Reichart
Raimond Goebel
Mike Wiedemann
Helgard Haug
Steve Hudson
Sebastian Züger
Ruth Olshan
Freddie Röckenhaus
Pia Marais
Aron Roos
Claus Reichel
Christiane Hinz
Dr. Markus Nievelstein
Stefan Gärtner
Arnim Butzen
Lavinia Wilson
Dr. Thomas Bellut
Andrea Peters
Tom Buhrow
Martina Gedeck
Michael Schmid-Ospach
Anja Uhland
Dieter Kosslick
Sigrid Limprecht
Marc Schötteldreier
Petra Rockenfeller
Hajo Schomerus
Franka Potente
Helmut Weber
Ulrike Franken
Melanie Andernach
Sam Davis
Peter Lohmeyer
Karl „Baumi“ Baumgartner
Susanne Finken
Jan Schomburg
Sonja Hofmann
Ernst Ludwig Ganzert
Jonas Katzenstein
Rüdiger Bertram
Annette Reeker
Prof. Uwe Kersken
Ulf Israel
Nico Hofmann
Jan-Martin Scharf
Isabel Kleefeld
Anita Elsani
Rolf G. Viehrig
Uli Hanisch
Christine Strobl
Valentin Thurn
Uli Veith
Jan Kromschröder
Damian Hardung
Daniel Huhn
Julius Weckauf
Meike Martens
Christian Petzold
Petra Hoffmann
Andreas Dresen
Adolf Winkelmann
Karin Kaci
Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth
Michael Loeken
Alessandro Nasini
Daniel Mann
Oliver Berben
Stefan Arndt
Matthias Bruhn
Andres Veiel
Tom Spieß
Christiane Ruff
Pepe Danquart
Philipp Hoffmann
Barbara Thielen
Hermine Huntgeburth
Daniel Brühl
Gerda Müller
Jens Kosche
Regina Schilling
Erik Winker
Katharina Glowka
Stefan Hoff
Prof. Dr. Kerstin Stutterheim
Olaf Hirschberg
Simone Baumann
Tobias Lohf
Jan Mojto
Rüdiger Jordan
Gaby Hartel
Bilal Chbib
Robert Groß
Titus Kreyenberg
Emrah Ertem
Matthias Kremin
Jonas Dornbach
Antoinette Köster,
Stephan Holl
Marcelo Busse
Stephan Brüggenthies
Michael Brink
Daniel Gatzke
Bettina Braun
Prof. Bjoern Bartholdy
Bettina Brokemper
Jörg Graf
Marcus Ammon
Joachim Dürbeck
Regina Ziegler
René Dohmen
Jörg Schönenborn
Michael Souvignier
Lutz Heinking, jr.
Jasin Challah
Ute Biernat
Thomas Springer
Paul Plamper
Kristina Löbbert
Otto Waalkes
Leopold Hoesch
Arne Nolting
Peter Thorwarth
Anke Engelke
Lars Kraume
André Schäfer
Nathanael Liminski
Peter Nadermann
Joachim Ortmanns
Marianne Menze
Maximilian Leo
Benedikt Berg-Walz
Claude Schmit
Julia Pfiffer
Claudius Pläging
Odile Limpach
Sascha Schwingel
Felix Falk
Dr. Maxa Zoller
Niels Maier
Philine Velhagen
Stefan Höh
Sven Unterwaldt
Hannes Lang,
Mareike Wegener
Nadja Becker
Dr. Tobias Schmid
Christoph Maria Herbst
Till Derenbach
Astrid Quentell
Michael Schuld
Corinna Belz
Bernd Wilting
Yasemin Şamdereli
Volker Bertelmann (Hauschka)
Jutta Krug
Claus Grewenig
Iris Berben
Hans-Christian Schmid
Christian Schwochow
René Jamm
Roswitha Ester
Torsten Reglin
Markus Halberschmidt
Sandra Winterberg
Burghart Klaußner
Rainer Weiland
Martina Hill
Marco Gilles
Andreas Brauer
Iris Bettray
Jonas Rothe
Anke Greifeneder
Richard Huber
Dr. Frauke Gerlach
Sebastian Koch
Thomas Nückel
Wim Wenders
Michael Smeaton
Jens Wolf
Bettina Böttinger
Ralf Husmann
Albrecht Schuch
Jessica Schwarz
Christian Becker
Hauke Bartel
Annette Storsberg
Martin Moszkowicz
Wolf Bauer
Friederike van Duiven
Basti Griese
Andreas Lautz
Thomas Kufus
Frank Zervos
Margarethe von Trotta
Heinrich Breloer
Dr. Martina Richter
Kilian Riedhof
Wolfgang Cimera
Stefan Oelze
Günter Rohrbach
Fabian Wallenfels
Viola Fügen
Susanne Ritter
Henning Tewes
Martina Müller-Wallraf
Gerhard Schmidt
Katharina Amling
Jonas Weydemann
Nadja Radojevic
Jakob Weydemann
Mika Kallwass

DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_8

Prof. Dr. Werner Schwaderlapp


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_11

Jennifer Mival


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_13

Johannes Hensen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_14

Jannis Niewöhner


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_15

Hella Wenders


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_17

Matthias Murmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_16

Sandra Hüller


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_18

Dirk Steinkühler


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_19

Gerald Böse


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_20

Joachim Król


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_16

Rafaela Wilde


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_1

Claudia Steffen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_2

Oliver Keymis


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_3

Sabine de Mardt


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_4

Reinhard Brundig


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_14

Annette Frier


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_5

Henning Baum


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_7

Andrea Hanke


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_6

Christoph Friedel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_8

Sonja Heinen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_9

Gerd Ruge


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_10

Irene Langemann,
Wolfgang Bergmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_11

Moritz Führmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_12

Anna Schudt


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_13

Arne Birkenstock


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_1

Maren Ade


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_2

Hans Eddy Schreiber


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_3

Jürgen Hillmer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_4

Dagmar Blume-Niehage


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_5

Levin Hübner


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_6

Michael Weber


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_8

Corinna Kamphausen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_09_7

Dominik Porschen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_1

Kadir Sözen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_2

Luzia Schmid


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_3

Manuela Stehr


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_4

Christina Essenberger


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_5

Ulli Klinkertz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_6

Sonja Hawranke


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_7

Nico Elze


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_8

Richard Lutterbeck


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_9

Jutta Müller


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_10

Barbara Buhl


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_11

Daniel Dumont


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_12

Peter Limbourg


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_13

Stefan Schneider


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_14

Jan Bonny


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_15

Alexander Vogt


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_16

Sibylle Stürmer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_17

Wolfgang Groos


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_18

Alexander Bickel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_19

Wolfgang Schmitz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_20

Jörg Siepmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_21

Aynur Norman


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_22

Birgit Schulz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_23

Isabel Pfeiffer-Poensgen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_24

Arndt Klocke


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_25

Hejo Emons


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_26

Jonas Manke


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_27

Reza Bahar


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_28

Philipp Käßbohrer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_29

Mustafa El Mesaoudi


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_30

Peter Kerckhoff


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_31

Harry Flöter


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_32

Sönke Wortmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_33

Marc Conrad


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_34

Linda Kruse


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_35

Cora Pratz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_36

Ali Samadi Ahadi


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_37

Nicole Ringhut


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_38

Eva Blondiau,
Elmar Imanov


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_39

Tim Oliver Schultz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_40

Til Schweiger


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_41

Linda Rendel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_42

Benedikt Grindel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_43

Caroline Link


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_44

Stephan Reichart


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_45

Ulrich Noethen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_10_46

Talin Özbalik


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_11_1

Adil Laraki


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_11_2

Dr. Simone Höller


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_11_3

Tom Tykwer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_12_1

Lars Eidinger


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_12_3

Eva-Maria Michel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_12_2

Jörg Schönenborn


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_1

Thomas Matysiak


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_2

Timo Busch


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_3

Carl-Ludwig Rettinger


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_4

Pia Hellenthal


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_5

Lilia P. Schneider


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_6

Bernd Reichart


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_7

Raimond Goebel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_8

Mike Wiedemann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_9

Helgard Haug


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_10

Steve Hudson


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_11

Sebastian Züger


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_12

Ruth Olshan


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_13

Freddie Röckenhaus


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_16

Pia Marais


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_14

Aron Roos


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_15

Claus Reichel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_13_17

Christiane Hinz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_1

Dr. Markus Nievelstein


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_2

Stefan Gärtner


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_3

Arnim Butzen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_13

Lavinia Wilson


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_4

Dr. Thomas Bellut


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_12

Andrea Peters


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_5

Tom Buhrow


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_11

Martina Gedeck


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_6

Michael Schmid-Ospach


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_10

Anja Uhland


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_7

Dieter Kosslick


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_8

Sigrid Limprecht


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_9

Marc Schötteldreier


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_14

Petra Rockenfeller


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_14_15

Hajo Schomerus


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_15_1

Franka Potente


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_15_2

Helmut Weber


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_15_3

Ulrike Franken


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_15_4

Melanie Andernach


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_15_5

Sam Davis


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_15_6

Peter Lohmeyer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_16_1

Karl „Baumi“ Baumgartner


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_42

Susanne Finken


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_41

Jan Schomburg


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_40

Sonja Hofmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_39

Ernst Ludwig Ganzert


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_38

Jonas Katzenstein


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_37

Rüdiger Bertram


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_36

Annette Reeker


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_35

Prof. Uwe Kersken


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_34

Ulf Israel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_33

Nico Hofmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_32

Jan-Martin Scharf


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_31

Isabel Kleefeld


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_30

Anita Elsani


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_29

Rolf G. Viehrig


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_28

Uli Hanisch


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_27

Christine Strobl


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_26

Valentin Thurn


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_25

Uli Veith


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_24

Jan Kromschröder


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_23

Damian Hardung


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_22

Daniel Huhn


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_21

Julius Weckauf


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_20

Meike Martens


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_19

Christian Petzold


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_18

Petra Hoffmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_17

Andreas Dresen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_16

Adolf Winkelmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_15

Karin Kaci


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_14

Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_13

Michael Loeken


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_12

Alessandro Nasini


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_11

Daniel Mann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_10

Oliver Berben


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_9

Stefan Arndt


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_8

Matthias Bruhn


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_7

Andres Veiel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_6

Tom Spieß


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_5

Christiane Ruff


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_3

Pepe Danquart


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_2

Philipp Hoffmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_03_1

Barbara Thielen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_28

Hermine Huntgeburth


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_27

Daniel Brühl


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_26

Gerda Müller


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_25

Jens Kosche


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_23

Regina Schilling


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_24

Erik Winker


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_22

Katharina Glowka


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_20

Stefan Hoff


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_19

Prof. Dr. Kerstin Stutterheim


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_18

Olaf Hirschberg


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_21

Simone Baumann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_17

Tobias Lohf


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_16

Jan Mojto


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_15

Rüdiger Jordan


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_14

Gaby Hartel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_13

Bilal Chbib


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_12

Robert Groß


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_11

Titus Kreyenberg


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_10

Emrah Ertem


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_9

Matthias Kremin


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_8

Jonas Dornbach


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_7

Antoinette Köster,
Stephan Holl


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_6

Marcelo Busse


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_5

Stephan Brüggenthies


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_4

Michael Brink


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_3

Daniel Gatzke


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_2

Bettina Braun


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_02_1

Prof. Bjoern Bartholdy


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px8

Bettina Brokemper


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px7

Jörg Graf


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px5

Marcus Ammon


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_def_6

Joachim Dürbeck


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px4

Regina Ziegler


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_def_5

René Dohmen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px3

Jörg Schönenborn


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_def_4

Michael Souvignier


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_def_3

Lutz Heinking, jr.


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_def_2

Jasin Challah


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_def_

Ute Biernat


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_33

Thomas Springer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_32

Paul Plamper


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_31

Kristina Löbbert


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_30

Otto Waalkes


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_26

Leopold Hoesch


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_29

Arne Nolting


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_28

Peter Thorwarth


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_21

Anke Engelke


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_27

Lars Kraume


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_25

André Schäfer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_24

Nathanael Liminski


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_23

Peter Nadermann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_22

Joachim Ortmanns


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_20

Marianne Menze


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_19

Maximilian Leo


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_18

Benedikt Berg-Walz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_17

Claude Schmit


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_16

Julia Pfiffer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_15

Claudius Pläging


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_14

Odile Limpach


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_34

Sascha Schwingel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_13

Felix Falk


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_12

Dr. Maxa Zoller


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_11

Niels Maier


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_10

Philine Velhagen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_9

Stefan Höh


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_8

Sven Unterwaldt


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_7

Hannes Lang,
Mareike Wegener


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_6

Nadja Becker


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_5

Dr. Tobias Schmid


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_4

Christoph Maria Herbst


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_3

Till Derenbach


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_2

Astrid Quentell


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_04_1

Michael Schuld


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_1

Corinna Belz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_2

Bernd Wilting


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_3

Yasemin Şamdereli


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_4

Volker Bertelmann (Hauschka)


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_5

Jutta Krug


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_6

Claus Grewenig


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_7

Iris Berben


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_8

Hans-Christian Schmid


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_9

Christian Schwochow


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_10

René Jamm


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_11

Roswitha Ester


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_12

Torsten Reglin


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_14

Markus Halberschmidt


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_15

Sandra Winterberg


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_16

Burghart Klaußner


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_17

Rainer Weiland


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_13

Martina Hill


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_18

Marco Gilles


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_19

Andreas Brauer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_20

Iris Bettray


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_21

Jonas Rothe


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_22

Anke Greifeneder


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_23

Richard Huber


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_24

Dr. Frauke Gerlach


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_25

Sebastian Koch


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_05_26

Thomas Nückel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_

Wim Wenders


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_2

Michael Smeaton


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_3

Jens Wolf


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_4

Bettina Böttinger


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_6

Ralf Husmann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_7

Albrecht Schuch


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_5

Jessica Schwarz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_8

Christian Becker


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_9

Hauke Bartel


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_11

Annette Storsberg


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_13

Martin Moszkowicz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_12

Wolf Bauer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_10

Friederike van Duiven


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_14

Basti Griese


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_16

Andreas Lautz


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_15

Thomas Kufus


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_17

Frank Zervos


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_18

Margarethe von Trotta


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_19

Heinrich Breloer


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_12

Dr. Martina Richter


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_20

Kilian Riedhof


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_21

Wolfgang Cimera


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_22

Stefan Oelze


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_23

Günter Rohrbach


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_24

Fabian Wallenfels


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_06_25

Viola Fügen


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_1

Susanne Ritter


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_2

Henning Tewes


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_08_15

Martina Müller-Wallraf


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_3

Gerhard Schmidt


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_4

Katharina Amling


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_5

Jonas Weydemann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_10

Nadja Radojevic


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_6

Jakob Weydemann


DANK AN DIE BRANCHE

30Stimmen_800x400px_07_9

Mika Kallwass


#FMS30

Die Zahlen

30 Jahre
Film- und Medien-
stiftung NRW

  • 9.555 Projekte mit 930 Mio. Euro gefördert
  • davon 2.600 Kino-, Fernsehfilme und Serien mit 775 Mio. Euro
  • über 1,5 Mrd. Euro NRW Effekt
  • 40 Besuchermillionäre, 169 Deutsche Filmpreise, 50 Europäische Filmpreise, 12 Bären, 9 Löwen, 2 Goldene Palmen, 15 Oscar-Nominierungen, 1 Oscar und 3 Studenten-Oscars